FP_TUL_-_logo_CZ NPMK_-_logo_CZ OPVK_-_logo_CZ MSMT_-_logo_CZ logo_cpds

Program

 

Čtvrtek / Dienstag / Thursday
10/10/2013

9.00
Slavnostní zahájení konference děkanem FP TUL, Miroslavem Brzezinou, a ředitelkou NPMK, Markétou Pánkovou.
Begrüßung und Eröffnung der Konferenz durch den Dekan von FP der Technischen Universität Liberec Miroslav Brzezina und von der Direktorin von NPMK Markéta Pánková.
Official opening of the conference by the dean of the FP of Technical University of Liberec, Miroslav Brzezina, and by the director of NPMK, Markéta Pánková.

 

9.20
Zdeněk Helus (Univerzita Karlova v Praze)
Aktuální aspekty profese učitele - Aktuelle Aspekte des Lehrerberufes

 

10.00
Wolfgang Brezinka
Österreichs Volksschullehrer und ihre Ausbildung im Spannungsfeld zwischen Staat und Kirche: 1774-1869

 

11.00-11.20 PŘESTÁVKA / PAUSE

 

11.20
Simonetta Polenghi (Università Cattolica del Sacro Cuore Milano)
Lehrer-Ausbildung in Habsburgischen Ländern Italiens (1786-1866) – pädagogische Vorbilder, politische Einflüsse, soziale Lage

 

12.00
Gerald Grimm (Alpen-Adria-Universität Klagenfurt)
Vom Präparandenkurs zur Lehrerbildungsanstalt: die Pflichtschullehrer/-innenbildung in Österreich im Spannungsfeld von Handwerk ('Abrichtung') und Professionalisierung 1774-1869

 

12.40-14.00 OBĚD / MITTAGSPAUSE / LUNCH

 

14.00
Tomáš Kasper, Dana Kasperová (Technická univerzita v Liberci)
Der Weg zur Lehrerbildungsprofessionalisierung in den böhmischen Ländern in der späten Aufklärungszeit

 

14.40
Magdaléna Šustová (Národní pedagogické muzeum a knihovna J. A. Komenského)
V. A. Pařízek und seine Rolle bei der Lehrerausbildung im Rahmen der Normalschule in Prag

 

15.20
Rotraud Coriand (Universität Duisburg-Essen)
Didaktische Disziplinentwicklung im Kontext der herbartianischen Leitidee der Pädagogischen Bildung

 

16.00-16.20 PŘESTÁVKA / PAUSE

 

16.20
Gert Geißler (Humboldt Universität zu Berlin und DIPF Berlin)
Zu den Anfängen moderner Lehrerausbildung in den deutschen Ländern

 

17.00
Karl Braun (Philipps-Universität Marburg)
„Allgemeine Revision“ - ein pädagogisches Revisionswerk?

 

18.45 PŘIJETÍ NA RADNICI / EMPFANG IM RATHAUS / RECEPTION AT CITY HALL
Udělení medaile J. A. Komenského / Verleihung des J. A.Comenius Preises / J. A. Comenius Medal Awarding

 

Pátek / Freitag / Friday
11/10/2013

9.00
Blanka Kudláčová (Trnavská univerzita v Trnavě)
Zu den Anfängen und der Entwicklung der beruflichen Lehrerausbildung in der Slowakei bis 1918

 

9.40
Esther Berner (Universität Potsdam, Universität Zürich)
Wo fangen die Anfänge der Lehrerbildung an – Überlegungen anhand eines frühen Beispiels (1771) aus der Schweiz

 

10.20-10.40 PŘESTÁVKA / PAUSE

 

10.40
András Németh (Eötvös Loránd Tudományegyetem Budapest)
Die Rolle des Philanthropismus am Anfang der Institutionalisierung der ungarischen Volksschullehrerbildung

 

11.20
Johanna Hopfner (Karl-Franzens-Universität Graz)
Pädagogik auf ihrem Weg zur Wissenschaft - einige exemplarisch herausgegriffene Stationen

 

12.00-13.00 OBĚD / MITTAGSPAUSE / LUNCH

 

13.00
Albena Chavdarova (Sofia University St.Kliment Ohridski)
Die Etablierung der Lehrerbildung in Bulgarien im Kontext des Herbartianismus (didaktische Aspekte)

 

13.40
Suzana Miovska-Spaseva (Ss. Cyril and Methodius University in Skopje)
Teacher education in the period of the national enlightenment in Macedonia - developmental needs and open issues of the mid-19th century

 

14.20
Ana Victoria Sima (Universitatea Babeş-Bolyai, Cluj-Napoc)
From philanthropism to herbartism, pedagogical concepts and methods in training of teachers in Transylvania from nineteenth century

 

15.00-15:20 PŘESTÁVKA / PAUSE

 

15.20
Ehrenhard Skiera (Universität Flensburg)
Uno Cygnaeus (1810-1888): der Architekt der finnischen Volksschule und Lehrerbildung

 

16.00
Edvard Protner (Univerza v Mariboru)
Einfluss der pädagogischen Strömungen auf die Schaffung eines Lehrerbildes in der Zeit der Institutionalisierung der Lehrerausbildung in Slowenien

 

19.00 SPOLEČNÁ VEČEŘE / ABENDESSEN / DINNER

 

Sobota / Samstag / Saturday
12/10/2013

9.00
Jürgen Oelkers (Universität Zürich)
Hohe Erwartungen, wenig Erfahrungen, geringe Effekte – Die Lehrerbildung in ihren Anfängen

 

9.40
Sniežana Šušnjara (Univerziteta u Sarajevu)
The beginning of regular teacher education in Bosnia and Herzegovina

 

10.20-10.40 PŘESTÁVKA / PAUSE

 

10.40
Vučina Zorić (Univerzitet Crne Gore)
The professional development, schooling and specialization of primary school teachers in Montenegro in the period from 1862 to 1914

 

12.00 ZÁVĚR KONFERENCE / KONFERENZ ABSCHLUß / END OF CONFERENCE